Erstes Drittanbieter AddOn für LS17 angekündigt

by / 12.08.2017 / Published in Allgemein

Ende November 2017 soll die erste offizielle Drittanbieter-Erweiterung für den Landwirtschafts-Simulator 17 erscheinen. Drittanbieter heißt, dass die Inhalte nicht vom Entwickler GIANTS-Software selbst, sondern von einem Moddingteam stammen. Das Moddingteam nennt sich "Creative Mesh". Es besteht aus Moddern des bekannten "bm-modding"-Teams. Der bisher bekannteste Mod des Teams ist die Krone Ultima CF 155 XC, mit der sie 2015 den Mod Contest gewinnen konnten. 

In Zusammenarbeit mit dem Publisher "Aerosoft" arbeitet Creative Mesh an einer LS17-Erweiterung namens "Strohbergung". Dafür konnten mit der Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG und der Bressel und Lade Maschinenbau GmbH zwei in der Landwirtschaft weit verbreitete Marken für das Add-On gewonnen werden. 

Was bezweckt die Erweiterung? 
Offizielle Beschreibung: "Mit dem weltweit ersten Pelletvollernter Krone Premos 5000 presst ihr Stroh- und Heupellets direkt auf dem Feld und verwertet die produzierten Pellets anschließend als Tierfutter, Einstreu, oder verarbeitet sie mit der vollautomatischen Palettieranlage weiter. Mit den Ballengabeln von Bressel und Lade erhöht ihr eure Schlagkraft beim Ballenhandling am Traktor, Telelader oder Radlader."

Auf der FarmCon 17 in Paderborn hatte das Creative Mesh-Team bereits einen eigenen Stand, wo sich die von ihnen erstellten Inhalte anspielen ließen. Apropros Inhalte - anbei die bisher bekannten Gerätschaften, weitere folgen in Kürze!

Tagged under