Landwirtschafts-Simulator 22 - Precision Farming: Termin und Features

by / 03.03.2022 / Published in Allgemein

Macht euch bereit, den ökologischen Fußabdruck eurer virtuellen Farm zu verringern. Precision Farming ist bald auch im Landwirtschafts-Simulator 22 verfügbar. Am 19. April erscheint die neue Version kostenlosen Precision Farming DLC - via Download über unser offizielles ModHub für PC und Konsolen. Enthalten sind wiederkehrende und verbesserte, aber auch völlig neue Features im Vergleich zur Originalversion im LS19.

Das Projekt unter der Leitung von John Deere, finanziert durch EIT Food, Europas führendem Innovations- und Technologieinstitut für Ernährung, soll nachhaltige Technologien in der Landwirtschaft aufmerksamkeitswirksam fördern. Habt ihr die ursprüngliche Ankündigung verpasst, erhaltet ihr weitere Informationen unter den folgenden Links. 

Neue und verbesserte Gameplay-Features


Freut euch auf die folgenden Features in der neuen Version des Precision Farming Free DLC. Jedes einzelne Feature wurde in enger Abstimmung zwischen allen teilnehmenden Projektpartnern im Detail definiert - natürlich auch unter Berücksichtigung des Feedbacks, das wir von euch erhielten! Weitere und detailliertere Infos werden wir in den kommenden Wochen mit euch teilen. 

Neue Precision Farming-Features in LS22

  • Pflanzensensoren
  • Umweltbewertung
  • Variable Aussaat
  • Variable Unkrautbekämpfung
  • Variable Düngung (Gülle)
  • Kaufoption für Bodenkarten

Während der Fokus des neuen Precision Farming Free DLC auf vollständig neuen Gameplay-Mechaniken liegt, kehren auch die in der Originalversion für den Landwirtschafts-Simulator 19 eingeführten Bodentypen und Bodenproben, sowie die variable Ertragssteigerung und wirtschaftliche Analyse zurück. Gleichzeitig verbessern wir die Features an einigen Stellen. Möchtet ihr etwa weniger Zeit für die Bestimmung der Bodentypen aufbringen, könnt ihr anstelle der manuellen Bodenprobenentnahme künftig eine Bodenkarte von einem Dienstleister erwerben.

Möchtet ihr Precision Farming mit den zuvor genannten Features, die in der neuen Version zurückkehren werden, bereits jetzt ausprobieren, könnt ihr euch die Version für den Landwirtschafts-Simulator 19 weiterhin im ModHub herunterladen - für PC und Konsolen. Ein Introduction-Video zeigt euch, welche Features euch darin erwarten.

Ziele und Mitglieder des Projekts


Das von EIT Food geförderte Projekt zielt darauf ab, Wissen über nachhaltige Technologien in der Landwirtschaft zu vermitteln. Die Implementierung von Precision Farming im Landwirtschafts-Simulator ist eine von mehreren Maßnahmen der EIT Food, um das Bewusstsein in der Bevölkerung zu stärken.

Viele weitere Partner aus der Europäischen Union an dem Projekt beteiligt: die Universität Hoheheim (Deutschland), University of Reading (Großbritannien), und Grupo AN (Spanien) und das Institute of Animal Reproduction and Food Research of the Polish Academy of Sciences (Polen) kooperieren im Rahmen des Projekts. 

Mit mehr einer Million Downloads weltweit auf PC und Konsolen, erwies sich die erste Version des Precision Farming DLC für den Landwirtschafts-Simulator 19 als großer Erfolg. 


Tagged under