Landwirtschafts Simulator 22 - Precision Farming: Spot-Spraying und variable Unkrautbekämpfung

by / 31.03.2022 / Published in Gameplay

Mit dem Precision Farming Free DLC für Farming Simulator 22 ändert sich das Unkrautwachstum auf euren Feldern. Dabei führen wir eine neue Option der Unkrautbekämpfung ein und die Art und Weise, wie ihr mit den Pflanzen umgeht, wirkt sich zudem auf die Umweltbilanz eurer Farm aus. 

Der kostenlose Precision Farming DLC erscheint am 19. April im ModHub für Farming Simulator 22 auf PC und Konsolen. Das Projekt unter der Leitung von John Deere, co-finanziert durch die EU und gefördert von EIT Food, Europas führendem Innovations- und Technologieinstitut für Ernährung, soll nachhaltige Technologien in der Landwirtschaft aufmerksamkeitswirksam fördern.

Spot-Spraying reduziert Verbrauch enorm


Ist Precision Farming in Farming Simulator 22 aktiviert, ist die Unkrautverteilung wesentlich ungleichmäßiger als normalerweise im Spiel. Stattdessen treten die Pflanzen in kleineren oder größeren Mengen an verschiedenen Stellen auf - so wie es in der Realität auch oft der Fall ist. Weil sie nicht mehr gleichmäßig über das gesamte Feld hinweg wachsen, erhaltet ihr dadurch die Möglichkeit, eine Menge Herbizid und somit Geld zu sparen.

Gleichzeitig wirkt sich diese Ersparnis auch positiv auf eure Umweltbilanz aus, da ihr nicht das gesamte Feld behandeln müsst und die Umweltbelastung reduziert. Ihr nutzt dafür eine spezielle Feldspritze und die sogenannte Spot-Spraying-Technologie. Durch die punktuelle Behandlung spart ihr bis zu 90% Herbizid, reduziert die Kosten und schont die Umwelt.

"See & Spray" mit John Deeres Feldspritze


Im Precision Farming Free DLC ist mit der John Deere R732i PowrSpray eine solche Feldspritze enthalten. Dank"See & Spray" bekämpft ihr Unkraut nur an den Stellen, wo es auftritt. Um die Technologie nutzen zu können, müsst ihr beim Händler die "Spot-Spraying"-Konfiguration auswählen, wenn ihr euch auf der Shop-Seite der Spritze befindet. 

Die spezielle Software, die im Hintergrund solcher Technologie zum Einsatz kommt, kann Unkraut von den Feldfrüchten, die auf den Feldern wachsen, unterscheiden. Die Düsen der Spritze schalten sich nur dann ein, wenn die Kameras ausreichend Unkraut erkennen. 

Mehr Infos zu neuen Gameplay-Features folgen


Nachstehend findet ihr die vollständige Liste an Gameplay-Features, die im Precision Farming Free DLC enthalten sind. Weitere Infos zu den einzelnen Features veröffentlichen wir in Kürze. 

Precision Farming Features in FS22

* Wiederkehrende Features basierend auf Precision Farming in Farming Simulator 19

Ziele und Mitglieder des Projekts


Das von EIT Food geförderte Projekt zielt darauf ab, Wissen über nachhaltige Technologien in der Landwirtschaft zu vermitteln. Die Implementierung von Precision Farming im Landwirtschafts-Simulator ist eine von mehreren Maßnahmen der EIT Food, um das Bewusstsein in der Bevölkerung zu stärken.

Viele weitere Partner aus der Europäischen Union an dem Projekt beteiligt: die Universität Hoheheim (Deutschland), University of Reading (Vereinigtes Königreich), und Grupo AN (Spanien) und das Institute of Animal Reproduction and Food Research of the Polish Academy of Sciences (Polen) kooperieren im Rahmen des Projekts. 

Mit mehr einer Million Downloads weltweit auf PC und Konsolen, erwies sich die erste Version des Precision Farming DLC für den Landwirtschafts-Simulator 19 als großer Erfolg. 


Tagged under