American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

by / 21.04.2022 / Published in Ankündigung

Heute freuen wir uns, Ihnen mitzuteilen, dass die 1.44 Open-Beta-Version für American Truck Simulator jetzt verfügbarist ist. Bitte denken Sie daran, dass diese Version ein Work-in-Progress-Build ist. Wenn Sie vorhaben, an dieser Open Beta teilzunehmen, können Sie dazu beitragen, indem Sie alle Fehler, die Ihnen begegnen, in den entsprechenden Bereichen unserer offiziellen Foren melden. Ihr Feedback und Ihre Berichte sind sehr wertvoll für unser Team und wir danken Ihnen im Voraus, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns zu helfen.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Werfen wir also ohne Umschweife einen Blick darauf, was die 1.44 Open Beta zu bieten hat!


California Rework: Phase 2


Wir freuen uns, Phase 2 der California Rework als Teil dieses kostenlosen Updates für alle Besitzer von American Truck Simulator zu bringen. Der Schwerpunkt dieses Projekts sieht die Städte Eureka, Ukiah, Sacramento, Redding und Truckee, die von Grund auf neu aufgebaut wurden, zusammen mit lokalen Sehenswürdigkeiten, Architektur und umliegenden Straßennetzen.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Wir werden uns auch von der Stadt San Rafael verabschieden. Aufgrund der Kartengröße mussten wir die schwere Entscheidung treffen, die Stadt aus der Wirtschaft des Spiels zu entfernen. Dafür werden wir in Phase 3 unseres laufenden Projekts eine brandneue Stadt einführen, die größer und von viel größerer Bedeutung für das Straßennetz Kaliforniens sein wird! Habt ihr eine Vermutung, welche Stadt das sein könnte?


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Neue Rastplätze und Truck Stops wurden ebenfalls implementiert, aber das ist noch nicht alles! Ihr werdet auch neue Assets, Vegetation und Texturen finden, die dem Gebiet ein völlig neues Aussehen und Gefühl verleihen. Wir können es kaum erwarten, dass ihr es selbst erkundet. Ihr könnt mehr über die Überarbeitung in früheren Blogposts lesen, in denen die überarbeiteten Städte und mehr vorgestellt wurden.


Mod-Erstattungsfunktion


Seit der Einführung der Unterstützung von Modifikationen von Drittanbietern in unserem Konvoi-Modus hat unser Team daran gearbeitet, die Mod-Unterstützung zu verbessern. In diesem Update freuen wir uns, euch eine neue Funktion vorstellen zu können, von der wir uns erhoffen, dass sie das Gameplay der Spieler beim Spielen mit Modifikationen weiter verbessern wird.


Wir nennen diese neue Funktion 'Mod Refund'. Einfach ausgedrückt: Nachdem ein Spieler eine Modifikation eines Drittanbieters heruntergeladen und auf seinem Fahrzeug verwendet hat, möchte er sie vielleicht in Zukunft wieder entfernen (oder sie ist sogar inkompatibel geworden). Diese neue Funktion liest und erkennt die Daten der Modifikation, selbst wenn sie entfernt wurde, und erstattet dem Spieler die Differenz mit der Spielwährung. Dadurch wird das Problem beseitigt, dass Spieler nach der Verwendung einer Modifikation Geld verlieren.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Die Funktion erkennt, dass ein wichtiges Teil fehlt (z. B. das Fahrgestell, der Motor usw.) und ersetzt es durch ein Standardteil. Die Spieler werden in einem Pop-up-Fenster darüber informiert, dass einige Teile erstattet werden, und haben die Möglichkeit, diese Erstattung zu akzeptieren oder abzulehnen. Wenn Sie sich entscheiden, die Erstattung abzulehnen und stattdessen die Mod zu reaktivieren, wird der Lkw nun wieder zu seinem früheren Glanz zurückkehren, auch wenn Sie das Spiel in der Zwischenzeit gespeichert haben..


Ganz gleich, ob Sie mit Freunden in einem Konvoi mit Mods unterwegs sind oder eine bestimmte Modifikation nach der Benutzung wieder entfernen möchten, diese neue Funktion sorgt dafür, dass Sie nicht in die Röhre gucken!


Lizenzierte und Aftermarket-Anpassungsoptionen in der Benutzeroberfläche


Spieler, die ihren Truck anpassen oder sich neue Teile in der Werkstatt ansehen, werden einige neue Symbole in der Liste sehen. Insgesamt haben wir 4 neue Symbole hinzugefügt, die anzeigen, um welche Art von Zubehör es sich handelt. Wenn ihr mit dem Mauszeiger über die Symbole fahrt, wird angezeigt, ob es sich um ein Zubehörteil handelt:


  • Werksteil - Ein vom Hersteller verkauftes Lagerteil (einschließlich Innenausstattung)
  • Lizenzteil - Alles, was offiziell lizenziert ist und nicht von der Lkw-Fabrik hergestellt wird
  • Aftermarket-Teil - Jedes zusätzliche Zubehörteil, das nicht mit der Marke verbunden ist.
  • Unbekanntes Teil - Ein Teil, das nicht anerkannt ist, oder in manchen Fällen eine Modifikation eines Dritten.

American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Dies sollte den Fahrern helfen, wenn es um die Anpassung geht, wenn sie es innerhalb der Anpassungsmöglichkeiten des Herstellers halten wollen, oder ihren LKW weiter mit Aftermarket-Teilen tunen wollen. Wir hoffen, dass Ihnen dieses kleine, aber hilfreiche Feature gefällt!


Erkundung unmarkierter Straßen


Mit dem Update 1.44 bringen wir eine neue Funktion in ATS und ETS2. Sobald Sie auf eine nicht markierte Straße fahren, werden Sie mit einer Meldung im Routenplaner darüber informiert, dass Sie dies getan haben, und die erkundete Straße erscheint auf der Karte als orange gestrichelte Linie, während der vor Ihnen liegende unerforschte Teil grau dargestellt wird.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

So wissen Sie einerseits sofort, dass Sie etwas Interessantes gefunden haben, und andererseits wissen Sie, wohin Sie gehen müssen, wenn Sie einen versteckten Bereich wieder aufsuchen wollen.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Kartenentdecker, keine Panik! Diese unmarkierten Straßen tragen nicht zu Ihrem Kartenentdeckungsprozentsatz bei, aber sie sind eine schöne Ergänzung für Ihr GPS, wenn Sie auf sie stoßen. Mehr über diese neue Funktion könnt ihr hier lesen.


Force-Feedback-Upgrade


Dieses Update enthält auch einige neue Verbesserungen für das Force-Feedback-Erlebnis beim Spielen von ATS oder ETS2. Diese Änderungen wurden vorgenommen, um ein realistischeres Fahrgefühl zu vermitteln, das Folgendes beinhaltet:


  • Neuer Getriebeschleifeffekt, der die Vibration eines verpassten Gangs beim manuellen Schalten simuliert.
  • Neuer Untersteuerungseffekt, der den Reifenschlupf beim Untersteuern des Fahrzeugs simuliert
  • Überarbeitete Servolenkungskurven und Druckverstärkung des Selbstzentrierungseffekts zur Verbesserung des Lenkgefühls.
  • Überarbeitete innere Reibungskraft für ein besseres Feedback in Abhängigkeit von der Lenkgeschwindigkeit.

Da die Selbstzentrierung und die interne Reibung aktualisiert wurden, empfehlen wir dringend, die FFB-Einstellungen wieder auf die Standardwerte zurückzusetzen.


Smart Sequential Shifting


Smart Sequential Shifting ist jetzt für Trucker verfügbar, wenn sie es in den Optionen aktivieren möchten. Was bewirkt es? Einfach ausgedrückt: Wenn Sie sequenziell hoch- oder herunterschalten, schaltet das System automatisch um mehrere Gänge auf einmal, je nach aktuellem Drehmoment oder Geschwindigkeit.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Damit dies funktioniert, muss der Fahrer den Schaltvorgang immer noch auslösen, aber sobald es funktioniert, sollte der Fahrer weniger Eingaben machen müssen.


Horizontale Sperre der Innenkamera


Mit dieser neuen Option können Lkw-Fahrer, die in der Ego-Perspektive (in der Kabine) fahren, die Kameraperspektive auf den Horizont fixieren, so dass sie sich unabhängiger von der Position der Kabine bewegt.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Mit der Einführung dieser neuen Funktion finden die Spieler einen Schieberegler in den Optionen, der den Verriegelungsfaktor festlegt, wobei der Schieberegler nach links die Verriegelung deaktiviert und nach rechts die stärkste Verriegelungsoption darstellt.


Höhenverstellbare Federung


Wenn man mit einem großen Truck unterwegs ist, kann das Aufnehmen von Anhängern manchmal etwas knifflig sein. Die einstellbare Aufhängungshöhe soll den Fahrern helfen, das Problem des Ankuppelns von manchmal problematischen Anhängern oder in schwierigen Abhol-/Liefergebieten zu lösen.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Fahrer können nun die Federung ihres Trucks absenken, um die richtige Höhe für das Ankoppeln ihres Anhängers zu erreichen, ohne ihn zu beschädigen. Die Spieler können die Eingaben für diese neue einstellbare Aufhängung in den Optionen finden. Die Eingänge sind vorne oben/unten und hinten oben/unten.


Wir haben auch eine neue UI-Eingabeaufforderung eingebaut, die erscheint, wenn die Fahrer nach ein paar Versuchen Probleme haben, ihre Anhänger anzukuppeln. Wir hoffen, dass dies die Abholung von Lieferungen jeder Größe in Zukunft einfacher macht!


Eigene Drop-Deck-Anhänger


Wir freuen uns, mit diesem Update auch einen brandneuen besitzbaren Anhängertyp einführen zu können - den Tieflader! Das Besondere an diesem Anhänger ist, dass er einen niedrigen Schwerpunkt hat und die Vorteile von Pritsche und Tieflader in sich vereint, was zu einer ebenen Fläche und einer hohen Tragfähigkeit führt.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Er ist perfekt für den Transport von Gegenständen und Materialien wie Flugzeugtriebwerken, Baggerladern, Gabelstaplern und vielem mehr. Da die Tieflader niedrig sind, mussten wir außerdem neue kleine Reifen, Felgen, Muttern und Naben speziell für diesen Anhängertyp entwickeln.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Zusätzlich zu den 3 anpassbaren Aufbautypen (Holzboden, Aluminiumboden, Schiebeplane) und 2 verschiedenen Fahrgestelllängen (48ft oder 53ft) mit einer Auswahl von zwei, drei oder vier Achsen, finden Sie hier eine detaillierte Auflistung aller Dinge, die Sie anpassen können:


  • Stirnwände
  • Windabweiser
  • Warnflaggen
  • Aluminium-Kästen
  • Chrom-Kästen
  • Seitliche Markierungen
  • Heckbanner (lange Ladung, übergroße Ladung, breite Ladung)
  • Hintere Stoßstangen
  • Schmutzfänger

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Fahren mit diesem robusten, zuverlässigen und praktischen Anhängertyp im Update 1.44.


Cascadia MY2022 Innenraum-Optionen


Neben anderen Änderungen, die im American Truck Simulator mit dem Update 1.44 eingeführt werden, gibt es auch eine eher kleine Neuerung, die technisch gesehen größer ist, als es den Anschein hat. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir neue Innenausstattungsoptionen für Freightliner Cascadia-LKWs einführen werden!


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Insgesamt wird es 3 neue Innenausstattungen für den Freightliner Cascadia geben, um das Angebot an die Realität anzupassen. Die völlig neuen Ausstattungsvarianten werden in allen 4 Kabinentypen erhältlich sein. Bei den 72"-Kabinenversionen sind wir jedoch noch einen Schritt weiter gegangen, denn diese Ausstattungen werden auch einen Tisch mit Sitzen im Fond enthalten!


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den neuen Innenraumoptionen für den Cascadia. Weitere Informationen zur Einführung dieser neuen Ausstattungsoptionen finden Sie in einem früheren Blogbeitrag hier.


Neue Spezialtransportrouten


Von übergroßer Ladung bis hin zu herausfordernden Routen bietet der Spezialtransport-DLC den Spielern ein einzigartiges Trucking-Erlebnis; und heute freuen wir uns, mitteilen zu können, dass mit diesem Update 8 neue Routen auf die Straßen des American Truck Simulator kommen.


American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Ähnlich wie bei der Erweiterung des Euro Truck Simulator 2 um neue Spezialtransportrouten, wollte unser Team auch in ATS neue zusätzliche Inhalte für unsere Fahrer anbieten! Sie können diese neuen Verträge zwischen finden:


  • Lewiston nach Sandpoint
  • Burlington nach Lamar
  • Salina nach Cedar City
  • Omak nach Yakima
  • Dalles nach Salem
  • Santa Fe nach Socorro
  • Cheyenne nach Rock Springs
  • Winnemucca nach Carson City
American Truck Simulator - 1.44 Open Beta

Glauben Sie, dass Sie die Herausforderung annehmen können? Teilen Sie uns Ihr überdimensionales Trucking-Abenteuer auf Twitter, Facebook und Instagram mit!


Änderungsliste


Karte

  • 2. Phase der Überarbeitung von Kalifornien
  • Grenzverbindungen für mehrere Städte in New Mexico wurden überarbeitet
  • Einige Städte in New Mexico haben ein überarbeitetes Straßennetz erhalten
  • Erkundung unmarkierter Straßen
  • Allgemeine Kartenfehlerbehebungen

Gameplay

  • Mod-Erstattungsfunktion
  • Lizenzierte vs. Aftermarket UI in Browsern
  • Upgrade der Kraftrückmeldung
  • Höhenverstellbare Aufhängung
  • Horizontale Sperre der Innenkamera
  • Smart Sequential Shifting
  • Neue spezielle Transportrouten
  • Fahrzeuge
  • Neue Innenausstattung des Freightliner Cascadia 2022
  • Ownable Drop Deck Trailer

Viel Spaß mit den neuen Funktionen, aber denken Sie bitte daran: Es handelt sich nur um eine offene Beta-Version, nicht um eine stabile öffentliche Version - es kann also zu Fehlern, Instabilität oder Abstürzen kommen. Es ist völlig in Ordnung, wenn Sie auf die endgültige Version warten wollen. Aber wenn ihr uns helfen wollt, schneller ans Ziel zu kommen, freuen wir uns über euer Feedback in unserem Forum und eure Fehlerberichte in diesem Bereich.


Bitte schaut in unserem Modding-Wiki nach, um Details zu Mods für das Spiel zu erfahren.


Wenn ihr an der offenen Beta teilnehmen wollt, könnt ihr diese Version im public_beta-Zweig auf Steam finden. Der Zugang dazu ist wie folgt: Steam-Client → BIBLIOTHEK → Rechtsklick auf American Truck Simulator → Eigenschaften → Registerkarte Betas → public_beta → 1.44. Es ist kein Passwort erforderlich. Manchmal muss man den Steam-Client neu starten, um den richtigen Zweignamen zu sehen.



Tagged under